Albert-Schweitzer-Schule
 
Telefon: 0209 / 58 34 80
Fax: 0209 / 31 93 615
info@albert-schweitzer-schule-gelsenkirchen.de
Albert-Schweitzer-Straße 38, 45899 Gelsenkirchen
Suche:
 
Eingang
Unsere Schule
Unterricht
Projekte
Kooperationen / Inklusion
Sponsoren
Termine
Kontakt
 

Unsere Schüler


Die Albert-Schweitzer-Schule besuchen Kinder und Jugendliche, ...

  • die viel Zeit, Ruhe und Struktur brauchen,
  • die zum Lernen einen permanent anwesenden Partner oder Lehrer benötigen,
  • deren Selbstbewusstsein gestärkt werden muss,
  • deren Entwicklung verzögert ist,
  • die eine geistige Behinderung haben,
  • die motorisch oder körperlich eingeschränkt sind,
  • die Probleme im Kontakt mit anderen Menschen haben oder Autismus-Spektrumsstörungen aufweisen.


An der Albert-Schweitzer-Schule werden Kinder und Jugendliche mit geistiger Entwicklungsverzögerung unterschiedlichster Ursachen bzw. unbekannter Genese unterrichtet. Jeder unserer Schüler ist ein „Individuum“ mit ganz besonderen Stärken, Interessen, Neigungen. In sehr unterschiedlicher Weise zeigt sich jedoch auch der Bereich, in dem sie Unterstützung für ihre Entwicklung und ihr Lernen benötigen.
Beeinträchtigungen zeigen sich in verschiedenen Bereichen der kognitiven Funktionen, des Denkens und der Sprache. Deutlich werden diese Verzögerungen auch in den motorischen Fähigkeiten oder in der Wahrnehmung. Einige Kinder zeigen eher Probleme in der Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit, ihres Selbstbewusstseins oder ihrer Selbstsicherheit.
In unserer Schule werden auch schwerstbehinderte Schüler gefördert.


Auszug aus rechtlichen Grundlagen
Schulgesetz § 19 Sonderpädagogische Förderung
Ausbildungsordnung gemäß § 52 SchulG -AO-SF
§ 6 Geistige Behinderung (Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung)
§ 10 Schwerstbehinderung
§ 36 Schülerinnen und Schüler mit Autismus
Nach oben www.albert-schweitzer-schule-gelsenkirchen.de Impressum